Reisefinder

 
 
Reisekalender

6 Tage Flusskreuzfahrt Zauberhafte Mosel - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SDDCSMOS
Termin:
23.10.2024 - 28.10.2024
Preis:
ab 1205 € pro Person

Entfliehen Sie den Alltag und begeben Sie sich auf eine spannende Reise entlang der Mosel bis nach Trier, die älteste Stadt Deutschlands. Bei einem Abstecher in das Großherzogtum Luxemburg erfahren Sie Interessantes aus der Welt des Adels.

Tag Hafen/Ort Ankunft Abfahrt  
1 Köln   17:30 Einschiffung ab 15:00 Uhr
2 Cochem 09:00 16:00 Stadtrundgang Cochem
        Kreuzen auf der Mosel
3 Trier 07:00   Stadtrundfahrt/-gang Trier
        Ausflug Großherzogtum Luxemburg
4 Trier 06:00    
  Bernkastel-Kues 11:00 17:30 Stadtrundgang Bernkastel-Kues mit Weinprobe
5 Koblenz 07:00 13:00 Stadtrundgang Koblenz mit Festung Ehrenbreitstein
  Andernach 14:30   Ausflug Geysir-Expedition
6 Andernach   05:00  
  Köln 08:00   Ausschiffufng nach dem Frühstück

 

Köln
Die Domstadt liegt direkt am wunderschönen Rhein in Nordrhein-Westfalen und zählt mit ihrem kulinarischen und kulturellen Erbe zu einem der wichtigsten Reiseziele Europas. Schon von Weitem stechen das bedeutende Wahrzeichen und das bekannteste Architekturdenkmal, der Kölner Dom, ins Auge. An fast jeder Straßenecke entdeckt man Spuren, welche an die über 2000-jährige Geschichte der Stadt erinnern und erlebt das kölsche Lebensgefühl hautnah. Ein faszinierender Anblick bietet sich auf und von der Hohenzollernbrücke mit den abertausenden Liebesschlössern

Cochem
Eingebettet in die romantische Flusslandschaft des Moseltals liegt das kleine Städtchen Cochem mit seiner traditionsreichen Geschichte von den römischen Wurzeln, über die Zeit im Mittelalter bis hin zur Gegenwart. Zahlreiche gut erhaltene Reste der Stadtmauer sowie von Stadttoren zeugen von der belebten Vergangenheit, der Marktplatz mit dem Rathaus ist ein wahrer Blickfang und die verwinkelte Altstadt lädt zu einem Bummel oder einem Glas Moselwein ein. Einen beeindruckenden Anblick bietet die Reichsburg – sie thront auf einen steilen Bergkegel 100 Meter über der Mosel.

Trier
Die Stadt Trier – auch das „zweite Rom“ genannt – kann heute auf eine über 2000-jährige Geschichte zurückblicken und beansprucht den Titel als älteste Stadt Deutschlands. Bis in die Gegenwart sind zahlreiche römische Bauwerke in der Stadt an der Mittelmosel erhalten geblieben und sei 1986 UNESCO-Welterbe: das Amphitheater, die Kaiser- und Barbarathermen, die Römerbrücke, die Konstantinbasilika und, nicht zu vergessen, das Wahrzeichen – die Porta Nigra. Aus dem Mittellalter zählen noch die Liebfrauenkirche sowie der Trierer Dom zum Welterbe und zu den Must-sees.

Bernkastel-Kues
Bernkastel-Kues ist eines der beliebtesten Ausflugsziele: Der historische Marktplatz mit dem Renaissance-Rathaus, die jahrhundertealten Giebelfachwerkhäuser, der St. Michaelsbrunnen sowie das 1416 erbaute schmale „Spitzenhäuschen“ machen es zu einem Muss im Urlaub im romantischen Moseltal. Lebendige, mittelalterliche Poesie finden sich auch in den schmalen und verwinkelten Gassen wieder, in denen man so manche hinreißende Einkehrmöglichkeit findet, um die weltberühmten Moselweine zu kosten. Einen traumhaften Blick auf die Moselstadt bietet die Burgruine Landshut, welche majestätisch auf dem 235 Meter hohen Burgberg thront.

Koblenz
Die Stadt am Deutschen Eck liegt an der Mündung von der Mosel in den Rhein und ist vor allem für das monumentale Reiterstandbild Wilhelms I., des ersten deutschen Kaisers, bekannt. Als eine der ältesten Städte Deutschlands bietet Koblenz vielseitige Erlebnisse, schier endlos scheinende Uferpromenaden und Rheinromantik pur. Einen fantastischen Blick genießt man von der Festung Ehrenbreitstein aus, am besten in Kombination mit einer spektakulären Seilbahnfahrt über Väterchen Rhein. Mit gemütlichen Plätzen, verwinkelten Gassen sowie pittoresken Cafes lädt die malerische Altstadt zum Verweilen ein.

Andernach
Mit über 2000-jährigem Bestehen zählt Andernach am Mittelrhein zu den ältesten Städten Deutschlands und liegt am östlichen Rand der Region Vulkaneifel. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und historische Gebäude spiegeln die Geschichte wider, wie z. B. der 56 Meter hohe Runde Turm, der Alte Krahnen, der imposante Mariendom und das Rheintor. Andernach bietet mit dem höchsten Kaltwassergeysir der Welt sowie dem zugehörigen Museum zudem ein spektakuläres Naturschauspiel.
 


Flusskreuzfahrt mit der DCS Amethyst Classic

Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie

Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen

Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit

Mitternachtssnack laut Ausflugsprogramm

herzhafte Suppe bei der Einschiffung

Begrüßungs- und Abschiedscocktail

Nach dem Frühstück bis zum Abendessen Kaffee, Tee und Eiswasser inklusive

Hierzu steht eine Tee-/Kaffeestation zur Selbstbedienung zur Verfügung

Willkommens- und Galadinner

Veranstaltungen und Bordprogramm z. B. Apfelstrudelvorführung, Bingo usw.

täglich Live-Musik in der Panoramabar

Nutzung der Schiffseinrichtungen wie Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Ruheliegen, Sonnenliegen

DCS-Kreuzfahrtleitung

Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung

Ein- und Ausschiffungsgebühren, sämtliche Hafen- und Schleusengebühren


Ausflug Geysir-Expedition

Stadtrundgang Bernkastel-Kues mit Weinprobe

Stadtrundgang Cochem

Stadtrundgang Koblenz mit Festung Ehrenbreitstein

Ausflug Großherzogtum Luxemburg

Ausflug Trier

Fahrt nach Köln und zurück


Nicht im Reisepreis enthalten

Versicherungen, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
 

DCS Amethyst Classic

Details
  • 2-Bett Hauptdeck HD2
    1205 €
  • 2-Bett Oberdeck OD2
    1405 €
  • 2-Bett Hauptdeck Alleinnutzung HD1
    1805 €
  • 2-Bett Oberdeck Alleinnutzung OD1
    2105 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Getränkepaket ″All inklusive″
    155 €

DCS Amethyst Classic

Auf ihrer Kreuzfahrt mit der DCS Amethyst Classic auf Rhein und Mosel erwarten Sie malerische Landschaften und spannende Städte. Bis zu 110 Gäste in 55 Außenkabinen reisen auf drei Decks Erholung sowie Genuss entgegen und erleben unvergessliche Erlebnisse und abwechslungsreiche Reiseabenteuer.

Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und starten Sie mit einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet in einen erlebnisreichen Urlaubstag. Täglich wechselnde Mittag- und Abendmenüs wecken ebenso Ihren Reise-Appetit auf mehr. In der Panorama-Lounge genießen Sie ein edles Tröpfchen und sehen sich an den malerischen Landschaften von Rhein und Mosel satt.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an Bord - etwa eine Apfelstrudelshow oder Bingo - bietet Ihnen die Crew der DCS Amethyst Classic. Harmonische Musik lädt zum Träumen und Verweilen in der Lounge sowie zu unvergesslichen Tanzabenden ein. Auf dem gesamten Schiff besteht eine gebührenpflichtige WLAN-Verbindung zum Internet.
Ein weiteres Highlight an Bord ist der herrliche Indoor-Pool im Wellnessbereich. Gönnen Sie sich eine Auszeit mit einem Besuch in der Sauna und erholen Sie sich auf einer der Liegen im Ruhebereich. Für die aktiveren Gäste stehen Fitnessgeräte zur Verfügung.

Auf dem einladenden Sonnendeck mit Liegestühlen und Loungemöbeln entspannen Sie genussreich mit einem fruchtigen Cocktail und dem Blick auf die sagenhafte Flusslandschaft von Rhein und Mosel. Der ideale Ort, um abzuschalten und ein weiteres Kapitel im Reisetagebuch aufzuschlagen.


Baujahr: 1990, Renovierung: 2018
Kabinen: 55 Außenkabinen
Länge x Breite: 106 m x 11,2 m
Maschinenleistung: 1500 kW
Baujahr: 1990, Renovierung: 2018
Bordsprache: Deutsch und Englisch
Flagge: Schweiz


Kabine Hauptdeck

Die komfortablen und gemütlichen Außenkabinen (12 - 14 m²) verfügen über Panoramafenster, welche im oberen Drittel geöffnet werden können. Ausstattung: Einzelbetten (als Doppelbett stellbar), Dusche/WC, TV, Telefon, Safe, Klimaanlage, Föhn.
Belegung: 2-Bett sowie Alleinnutzung, auf Anfrage auch 3-Bett.


Kabine Oberdeck

Die komfortablen und gemütlichen Außenkabinen (12 - 14 m²) verfügen über bodentiefe Panoramafenster mit französischem Balkon (zu öffnen). Ausstattung: Einzelbetten (als Doppelbett stellbar), Dusche/WC, TV, Telefon, Safe, Klimaanlage, Föhn.
Belegung: 2-Bett sowie Alleinnutzung.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK