Reisefinder

 
 
Reisekalender

8 Tage Kreuzfahrt Nordholland - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SDDCSNOHO
Termin:
04.07.2024 - 11.07.2024
Preis:
ab 1674 € pro Person

Gehen Sie mit DCS auf Reise und entdecken Sie das beeindruckende IJsselmeer, den größten Süßwassersee der Niederlande. Erleben Sie die Provinz Friesland, das Land der Seen und Wasserwege, in dem sich malerische Städte an vielseitige Landschaften anschließen.

Tag Hafen/Ort Ankunft Abfahrt  
1 Köln   17:00 Einschiffung ab 15:00 Uhr
2 Deventer 11:00 17:00 Ausflug Schlossgärten Het Loo
  Kampen 20:30    
3 Kampen   13:30 Ausflug Giethorn
        Ausflug Orchideenfarm
  Lemmer 16:00 22:00 Zustieg der Ausflugsgäste
4 Groningen 10:00   Stadt-und Grachtenrundfahrt Groningen
5 Groningen   04:00  
  Delfzijl 08:30 18:00 Ausflug Papenburg und Meyerwerft
6 Sneek 08:00 14:00 Ausflug Leeuwarden /Friesland
7 Arnheim 07:00 14:00 Stadtrundgang Arnheim
        Kreuzen auf Waal und Niederrhein
8 Köln 08:00   Ausschiffung nach dem Frühstück

Köln
Die Domstadt liegt direkt am wunderschönen Rhein in Nordrhein-Westfalen und zählt mit ihrem kulinarischen und kulturellen Erbe zu einem der wichtigsten Reiseziele Europas. Schon von Weitem stechen das bedeutende Wahrzeichen und das bekannteste Architekturdenkmal, der Kölner Dom, ins Auge. An fast jeder Straßenecke entdeckt man Spuren, welche an die über 2000-jährige Geschichte der Stadt erinnern und erlebt das kölsche Lebensgefühl hautnah. Ein faszinierender Anblick bietet sich auf und von der Hohenzollernbrücke mit den abertausenden Liebesschlössern.

Deventer
Die jahrhundertealte Hansestadt liegt am Fluss IJssel und kann auf eine reiche Geschichte zurückblicken, welche sich überall in der Stadt widerspiegelt. Reizende Baudenkmäler und besondere Sehenswürdigkeiten kennzeichnen Deventer, wie zum Beispiel das architektonisch außergewöhnliche Rathaus und die gotische Lebuinuskirche. Entspannt shoppen, gemütlich einen Kaffee trinken oder entlang der IJssel in der Natur die Seele baumeln lassen – für jeden Geschmack ist in Deventer etwas dabei. Food-Tip: Unbedingt den echten „Deventer koek“ im Koekwinkel probieren.

Kampen
In der Provinz Overijssel liegt die lebendige Hansestadt mit ihren beeindruckenden Brücken wie der Stadtsbrug mit den goldenen Rädern. Die traditionsreiche Geschichte von Kampen wird in den bemerkenswerten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt deutlich, welche eine der besterhaltenen der Niederlande ist. Hier finden sich außerdem Überreste der Stadtmauer mit den drei markanten und gut erhaltenen Stadttoren Koornmarktspoort, Cellebroederpoort und Broederpoort.

Lemmer
Lemmer ist ein Ort in den Niederlanden am Rande des Ijsselmeeres und gehört zu den bedeutendsten Wassersportorten in Friesland. Für den Süden der Provinz Friesland fungiert Lemmer als Zentrum. Zu den Sehenswürdigkeiten von Lemmer gehört zum Beispiel das Woudagemaat, das größte noch betriebene Dampfpumpwerk der Welt. Bei einem Stadtrundgang mit DCS Touristik können Sie währen Ihrer Flusskreuzfahrt viele der interessanten Sehenswürdigkeiten von Lemmer erkunden.

Groningen
Die vielseitige Stadt im Norden der Niederlande versprüht eine ganz eigene Energie: In den alten Straßen, Gassen und auf den Marktplätzen findet man erfrischende Lebendigkeit, zugleich bietet Groningen herrliche Natur, schöne Küste und viel Ruhe. Der Nationalpark Lauwersmeer mit zahlreichen Vogelarten, das Groninger Musseum oder die vielen Geschäfte und Restaurants zeugen des Weiteren von der Vielseitigkeit. Das alles kann man vom fast 100 Meter hohen Martinitoren der Martinikerk auf dem Grote Markt perfekt überblicken.

Delfzijl
Im Norden der Niederlande liegt die kleine, aber sehenswerte Hafenstadt Delfzijl. Der Name setzt sich zusammen aus dem alten Wort des Damsterdiep-Kanals („delf“) sowie „zijl“ für „Schleuse“. Neben dem Meeresaquarium in einem Weltkriegsbunker sind vor allem die alten Kirchen und Windmühlen, wie die Mühle Adam, schön und sehenswert. Der ruhige und gemütliche Ort lädt im Zentrum mit seinen kleinen Gassen voller Geschäfte zum entspannten Schlendern ein. Am belebten Nordseehafen befindet sich der neue Stadtrand mit Strand-Boulevard, Delfzijl wurde in diesem Zuge sogar als „Ibiza des Nordens“ bezeichnet.

Sneek
Die lebendige Wassersportstadt ist nicht nur für Wassersportbegeisterte interessant. Einzigartig in den Niederlanden ist das im 17. Jahrhundert entstandene Wassertor, mit seinen beiden Türmen das Wahrzeichen der Stadt, In dem Mittelalter komplett ummauerte Sneek ist es das letzte Zeugnis der Verteidigungsanlagen. Im Rahmen des Kunstprojektes „11 fountains“ entstand vor dem Wassertor der berühmet „Brunnen der Fortuna“. Mitten auf dem Wasser steht ein Mann mit einem Füllhorn auf einer goldenen Kugel. Kulturbegeisterte finden mehrere Museen oder das historische Rathaus im Zentrum.

Arnheim
Die vielfältige Hauptstadt der Provinz Gelderland liegt am Nederrijn und ist umgeben von gleichermaßen grünen wie wunderschönen Naturgebieten. Arnheim lockt mit beachtlichem und hochrangigem Kulturangebot ebenso durch zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten wie die Eusebiuskerk mit ihrem 93 Meter hohem Turm und der zweitgrößten Carillonglocke der Niederlande. Auch Shoppingfans kommen in Anrheim in puncto Mode mit dem beliebten „Modekwartier“ und seinen Boutiquen, Galerien und Ateliers auf ihre Kosten.
 


Flusskreuzfahrt mit der DCS Amethyst Classic

Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie

Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen

Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit

Mitternachtssnack laut Ausflugsprogramm

herzhafte Suppe bei der Einschiffung

Begrüßungs- und Abschiedscocktail

Nach dem Frühstück bis zum Abendessen Kaffee, Tee und Eiswasser inklusive

Hierzu steht eine Tee-/Kaffeestation zur Selbstbedienung zur Verfügung

Willkommens- und Galadinner

Veranstaltungen und Bordprogramm z. B. Apfelstrudelvorführung, Bingo usw.

täglich Live-Musik in der Panoramabar

Nutzung der Schiffseinrichtungen wie Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Ruheliegen, Sonnenliegen

DCS-Kreuzfahrtleitung

Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung

Ein- und Ausschiffungsgebühren, sämtliche Hafen- und Schleusengebühren

Stadtrundgang Arnheim

Ausflug Papenburg und Meyerwerft

Ausflug Schlossgärten Het Loo

Stadt- und Grachtenrundfahrt Groningen

Ausflug Giethoorn

Ausflug Orchideenfarm

Ausflug Leeuwarden/Friesland

Fahrt nach Köln und zurück

 


Nicht im Reisepreis enthalten
Versicherungen, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben



 

 

DCS Amethyst Classic

Details
  • 2-Bett Hauptdeck HD2
    1674 €
  • 2-Bett Oberdeck OD2
    1974 €
  • 2-Bett Hauptdeck Alleinnutzung HD1
    2474 €
  • 2-Bett Hauptdeck Alleinnutzung HD1
    2924 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Getränkepaket ″All inklusive″
    217 €

DCS Amethyst Classic

Auf ihrer Kreuzfahrt mit der DCS Amethyst Classic auf Rhein und Mosel erwarten Sie malerische Landschaften und spannende Städte. Bis zu 110 Gäste in 55 Außenkabinen reisen auf drei Decks Erholung sowie Genuss entgegen und erleben unvergessliche Erlebnisse und abwechslungsreiche Reiseabenteuer.

Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und starten Sie mit einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet in einen erlebnisreichen Urlaubstag. Täglich wechselnde Mittag- und Abendmenüs wecken ebenso Ihren Reise-Appetit auf mehr. In der Panorama-Lounge genießen Sie ein edles Tröpfchen und sehen sich an den malerischen Landschaften von Rhein und Mosel satt.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an Bord - etwa eine Apfelstrudelshow oder Bingo - bietet Ihnen die Crew der DCS Amethyst Classic. Harmonische Musik lädt zum Träumen und Verweilen in der Lounge sowie zu unvergesslichen Tanzabenden ein. Auf dem gesamten Schiff besteht eine gebührenpflichtige WLAN-Verbindung zum Internet.
Ein weiteres Highlight an Bord ist der herrliche Indoor-Pool im Wellnessbereich. Gönnen Sie sich eine Auszeit mit einem Besuch in der Sauna und erholen Sie sich auf einer der Liegen im Ruhebereich. Für die aktiveren Gäste stehen Fitnessgeräte zur Verfügung.

Auf dem einladenden Sonnendeck mit Liegestühlen und Loungemöbeln entspannen Sie genussreich mit einem fruchtigen Cocktail und dem Blick auf die sagenhafte Flusslandschaft von Rhein und Mosel. Der ideale Ort, um abzuschalten und ein weiteres Kapitel im Reisetagebuch aufzuschlagen.


Baujahr: 1990, Renovierung: 2018
Kabinen: 55 Außenkabinen
Länge x Breite: 106 m x 11,2 m
Maschinenleistung: 1500 kW
Baujahr: 1990, Renovierung: 2018
Bordsprache: Deutsch und Englisch
Flagge: Schweiz


Kabine Hauptdeck

Die komfortablen und gemütlichen Außenkabinen (12 - 14 m²) verfügen über Panoramafenster, welche im oberen Drittel geöffnet werden können. Ausstattung: Einzelbetten (als Doppelbett stellbar), Dusche/WC, TV, Telefon, Safe, Klimaanlage, Föhn.
Belegung: 2-Bett sowie Alleinnutzung, auf Anfrage auch 3-Bett.


Kabine Oberdeck

Die komfortablen und gemütlichen Außenkabinen (12 - 14 m²) verfügen über bodentiefe Panoramafenster mit französischem Balkon (zu öffnen). Ausstattung: Einzelbetten (als Doppelbett stellbar), Dusche/WC, TV, Telefon, Safe, Klimaanlage, Föhn.
Belegung: 2-Bett sowie Alleinnutzung.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK